Unsere kleiner Glossar - Lexikon

für Webtechnologie & Internetmarketing

Register M

Meta Description - HTML

Die Meta Description (Beschreibung) ist ein HTML-Attribut, das eine kurze Zusammenfassung einer Webseite liefert. Suchmaschinen wie Google zeigen die Meta-Description oft in den Suchergebnissen an, was wiederum die Klickraten positiv beeinflussen kann. content=“Ich bin ein Beispiel für eine Meta- Description.
Eine Meta Description sollte prägnant und präzise sein, also auf den Punkt gebracht die Kernaussage der Seite beinhalten. Bei Suchmaschinen wie z.B. Google werden die Meta Descriptions direkt bei den Suchergebnissen unterhalb des Seitentitels und der URL angezeigt.


Meta-Tags - HTML

Mithilfe der Meta-Tags können Sie einer Suchmaschine Informationen zu Ihrer Webseite vermitteln. Die Meta-Tags enthalten strukturierte Informationen im Kopfbereich von HTML- und XHTML-Dokumenten und sind für den Besucher Ihrer Webseite nicht direkt sichtbar. Sie enthalten eine kurze Zusammenfassung zum Webseiten-Inhalt. Suchmaschinen wie Google zeigen die Meta-Tags häufig in den Suchergebnissen an, was die Klickraten beeinflussen kann. Die Meta-Tags können Informationen wie z.B. zum Inhalt, Herausgeber, Autor und Copyright enthalten.


Meta-Tag Generator

Der Meta-Tag Generator – ist ein kleines Tool zur Erzeugung der Mata-Tag Daten. Mittles eines Forms wird Nutzer durch die Datenerfassung geführt und erhält als Output die strukturierten Meta-Tag Daten..


Mobile First

Mobile First ist ein Konzept, bei dem das Webdesign in erster Linie für mobile Endgeräte geplant wird. Diese Konzeption trägt dem Umstand Rechnung, dass immer mehr Nutzer die Webseiten vorrangig mit Smartphones und Tablets aufrufen. Für das Webdesign ist das eine kleine Revolution, denn ursprünglich wurden alle Seiten zunächst ausschließlich und später vorrangig für stationäre Desktops entwickelt. Bei Websites mit das Responsive Webdesign erkennt die Seite, von welchem Endgerät sie aufgerufen wird, sie öffnet sich dementsprechend.

Beim Mobile First-Design fragten sich Designer, was ist der zentrale Aspekt der betreffenden Seite und wie kann dieser über die kleinen Display eines Smartphones am besten rübergebracht werden.

Seit dem März 2021 ist das Mobile First Indexing bei Google für alle Webseiten Standard. Wenn Google also nur noch die mobile Version einer Landingpage zur Grundlage der Bewertung fürs Ranking nimmt, sollten Webmaster, SEOs und Online Marketer vorab checken, ob sie fürs mobile Crawlen optimal aufgestellt sind. Denn aktuell werden 30 Prozent aller Seiten, die in den Google-Suchergebnissen ranken, noch mit dem Desktop Googlebot gecrawlt.


War für Sie der kleine Glossar von Nutzen oder haben Sie eine Ergänzung oder ein Verbesserungsvorschlag?


Kleiner Glossar - Lexikon für Begriffe aus der Internettechnologie & dem Internet Marketing - TGS Webservices - Online- und Digital Marketing-Agentur